Seit circa vier Monaten befindet sich auch die Jugendfeuerwehr Bensheim-Mitte in der Online-Ausbildung. Alle 14 Tage wird ein kleines Online-Programm für die Jugendlichen zusammengestellt. Leider musste die Jugendfeuerwehr durch den Lockdown mit einigen Verlusten kämpfen. Von fast dreißig Jugendlichen sind bereits acht Jugendliche aus der Feuerwehr ausgetreten, regelmäßig nehmen circa neuen Jugendliche an den Online-Ausbildungen teil.
Das zeigt für Steffen Elgner, dass eine Online-Ausbildung in Zukunft keine nachhaltige Option sein kann und eine Ausbildung vor Ort entscheidend für die Lebendigkeit seiner Jugendgruppe ist. Auch die zusätzliche Bildschirmzeit will er seinen Jugendlichen gerne in Zukunft wieder ersparen und hofft, dass die Wiederaufnahme der Übungsstunden nach der erneuten Aussetzung der letzten sieben Monate unter den gesonderten Hygienemaßnahmen erhalten bleibt. Cara Metzner

 

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 31.05.2021

© Bild: Symbolbild Feuerwehr Bensheim (nicht im Bericht veröffentlicht)

Originalbericht: https://www.bergstraesser-anzeiger.de/leben/machen/bananeweb_artikel,-bananeweb-steffen-elgner-von-der-jugendfeuerwehr-bensheim-mitte-_arid,1802739.html